Twelve South lanciert neues SurfacePad Ledercover für iPhone X[Video]

Twelve South lanciert neues SurfacePad Ledercover für iPhone X[Video]

Apple Zubehörhersteller Twelve South hat heute ein neues SurfacePad Cover für das iPhone X auf den Markt gebracht. Eher wie ein Smart Cover für das iPhone als ein traditionelles Gehäuse, schützt es die Vorder- und Rückseite Ihres iPhone X und bietet gleichzeitig Schlaf/Wach-Funktionalität durch eine magnetisierte Frontabdeckung.

Das iPhone X SurfacePad verfügt außerdem über zwei praktische Kreditkartenfächer, funktioniert als Ständer für Videos und FaceTime-Anrufe und besteht aus Vollnarbenleder anstelle von Napa-Leder wie in der Vorgängerversion. Das Ergebnis ist eine längere Lebensdauer und ein besserer Verschleiß der aktualisierten Abdeckung.

Das SurfacePad ist in drei Farben erhältlich: Schwarz, Cognac und Krickente. Zwölf Süden schickten uns Proben der beiden letztgenannten zur Untersuchung. Sehen Sie sich unsere praktischen Eindrücke für weitere Details an.

Es ist nur natürlich, das SurfacePad mit Apples eigenem iPhone X Leather Folio vergleichen zu wollen, da beide über einen gemeinsamen Formfaktor verfügen, Kreditkarten speichern können und jeder von ihnen die Vorteile der Schlaf/Wach-Cover-Funktionalität des iPhone X nutzt.

Doch jedes Produkt ist auch sehr unterschiedlich. Das iPhone X Leather Folio ist ein vollwertiges Etui mit Schutzwänden, die den Außenrand aus Edelstahl abdecken. In der Tat, wie ich in meinem ersten Hands-on beschrieben habe, ist das iPhone X Leather Folio fast wie ein Etui in einem Etui.

Auf der anderen Seite ist das SurfacePad von Twelve South eher eine schlanke, flache Abdeckung. Es schützt die Vorder- und Rückseite des iPhone X, aber dieser Schutz ist begrenzt. Es bietet auch keinen Schutz um die Edelstahlkanten herum.

Der Vorteil des SurfacePad liegt darin, dass es ein schlankeres Profil aufweist, das einige Anwender bevorzugen. Denken Sie nur daran, dass Sie mit dieser Route einen beträchtlichen Teil des Schutzes aufgeben.

Meiner Meinung nach ist das SurfacePad großartig für diejenigen, die das iPhone X ohne Gehäuse verwenden möchten, aber wie die Idee, einen gewissen Schutz zu haben, zusammen mit der Möglichkeit, ein paar Kreditkarten mit sich herumzutragen.

Die Sleep/Wake-Cover-Funktionalität, ein Feature, das meiner Meinung nach als Leather Folio-Benutzer unterschätzt wird, ist auch schön zu haben. Ebenso wie die Möglichkeit, das SurfacePad als iPhone-Standfuß zum Ansehen von Videos oder zum Führen von FaceTime-Gesprächen zu verwenden.

TwelveSouth erkennt an, dass das SurfacePad beim Schutz Ihres iPhones begrenzt ist. Deshalb ist es so einfach, die Abdeckung zu entfernen und den Kleber mehrfach wiederzuverwenden. Für die Zeiten, in denen du dich in tückischem Gelände bewegst, ist es vielleicht ratsam, dein iPhone X in ein passendes Gehäuse zu stecken. Wenn Sie fertig sind, können Sie jederzeit zu einem späteren Zeitpunkt zum SurfacePad zurückkehren.

Was denken Sie über SurfacePad? Würden Sie erwägen, eines für Ihr iPhone X zu verwenden?