iPhone SE 2 Erscheinungsdatum, Preis & technische Daten

iPhone SE 2 Erscheinungsdatum, Preis & technische Daten

Wenn Sie es vorziehen, dass Ihre iPhones kleiner und billiger sind – und das tun viele – dann freuen Sie sich vielleicht, dass es Gerüchte gibt, die auf eine neue Version der 4in iPhone SE hinweisen, die 2018 auf den Markt kommt.

Diese Seite wird aktualisiert, sobald neue Informationen im Zusammenhang mit der Einführung eines aktualisierten iPhone SE auftauchen. Schauen Sie daher regelmäßig nach den neuesten Gerüchten über iPhone SE 2. Für Kaufberatung rund um das aktuelle Sortiment, werfen Sie einen Blick auf unsere Zusammenstellung der besten iPhone SE-Angebote sowie unseren iPhone Einkaufsführer.

Das ursprüngliche iPhone SE wurde im März 2016 angekündigt, aber es erhielt kein signifikantes Update im Jahr 2017, abgesehen von einem Bump in Storage auf 32- und 128GB. Die Unebenheiten im Speicher sind beträchtlich – wir raten davon ab, ein 16GB iPhone zu kaufen, weil es so begrenzt ist, so wenig Speicherplatz zu haben. Das Fehlen eines Prozessor-Updates im Jahr 2017 bedeutet jedoch, dass die Gefahr besteht, dass das iPhone SE in etwa einem Jahr veraltet ist. Dies liegt daran, dass iOS 12 wahrscheinlich von einem schnelleren, moderneren Prozessor profitieren wird (das iPhone SE verwendet denselben Prozessor wie das iPhone 6S, das vor drei Jahren im Jahr 2015 auf den Markt kam).

Also, wann könnte dieses neue kleinere Mobilteil starten?

Ein FocusTaiwan-Bericht vom August 2017 deutete an, dass ein neues iPhone SE im ersten Quartal 2018 auf den Markt kommen würde.

Ein weiterer Bericht, diesmal vom taiwanesischen Marktforschungsunternehmen TrendForce, geht davon aus, dass im ersten Halbjahr 2018 ein neues iPhone SE 2 auf den Markt kommt.

Es ist möglich, dass die iPhone SE im Frühjahr 2018 ein Update erhält – ein Update bei einer März-Veranstaltung ist sogar möglich, obwohl wir dies für unwahrscheinlich halten. Mehr über das nächste Apple Event erfahren Sie hier.

Eine andere Möglichkeit ist, dass das iPhone SE2 auf Apples WWDC-Event im Juni starten könnte. Ein Bericht von einer chinesischen Website Ende Februar 2018 deutete darauf hin, dass das iPhone SE2 (mit einem 4,2-Zoll-Bildschirm – mehr dazu weiter unten) auf der WWDC gestartet wird. Es gibt einige Gründe, warum dies nicht geschehen kann:

Das eigentliche Update auf das iPhone SE kommt möglicherweise erst im September, wenn Analyst Ming-Chi Kuo richtig liegt. Er ist der Meinung, dass Apple zusammen mit Updates für das iPhone X und einer größeren Version des Vollbild-iPhone mit OLED-Bildschirm ein günstigeres Vollbild-iPhone mit einem 6,1-Zoll-LCD-Bildschirm auf den Markt bringen wird. Dies kann der wahre Nachfolger des iPhone SE sein.

Allerdings ist dieses Gerücht LCD-Handset größer als das iPhone SE, was darauf hindeutet, dass Apple möglicherweise nicht weiter ein kleineres Mobilteil verkaufen wird….

Mehrere Analysten haben angedeutet, dass es kein neues iPhone SE geben wird.

“Die Ankündigung von drei neuen iPhone-Modellen im gleichen Quartal in der zweiten Hälfte des Jahres 2017 war das erste Mal, dass Apple solch eine große Anstrengung unternommen hat”, schrieb er.

“Wir glauben, dass die Verzögerung des iPhone X, das das bisher komplizierteste Design hatte, zeigt, dass Apple nicht genügend Ressourcen für die Entwicklung zur Verfügung hat. Mit drei neuen Modellen in der Pipeline für die zweite Hälfte des Jahres 2018, glauben wir, dass Apple seine Entwicklungsressourcen aufgebraucht haben könnte”.

Und im Juli 2017 sagte Chinas Huaquang Research-Analyst Pan Juitang voraus, dass Apple sein 4in-Telefon nicht aktualisieren würde, mit dem Argument, dass es nicht genügend Nachfrage nach kleineren Geräten gibt, da viele Verbraucher sich für größere Displays entscheiden, um Filme anzusehen, Spiele zu spielen und im Internet zu surfen. Die überwiegende Mehrheit sei an 5 Zoll oder größere Displays gewöhnt, fügte er hinzu.

Selbst wenn die SE aktualisiert wird, kann es sein, dass sie nicht dort startet, wo Sie wohnen. Einige Berichte deuten darauf hin, dass das neue SE-Mobilteil möglicherweise nicht überall verfügbar ist.

Nach Angaben der Economic Daily, einer chinesischsprachigen Website, arbeitet Apple an einem Low-End-iPhone mit dem Codenamen Hangzhou. Dieses preisgünstige Low-End-Modell soll offenbar in China und Indien eingeführt werden, um den “Low-End-Markt” zu “erobern”.

Dieser Bericht legt nahe, dass dieses Low-End-Modell in der zweiten Hälfte des Jahres 2018 auf den Markt kommen könnte.

In einem anderen Bericht wird behauptet, dass der SE2 in Indien eingeführt wird, bevor er in anderen Gebieten eingeführt wird. Das klingt für uns zweifelhaft, obwohl es vielleicht zu Apples Plänen passen könnte, bestimmten Gebieten ein billigeres Mobilteil anzubieten (normalerweise tut Apple dies, indem er eine ältere Version des iPhones in bestimmten Ländern anbietet).

Wir gehen davon aus, dass das iPhone SE 2 zu einem ähnlichen Preis angeboten wird, wenn (und wenn) es auf den Markt kommt.

Ein chinesischer Bericht vom Februar 2018 besagt, dass das iPhone SE2 ein ähnliches Design wie das aktuelle iPhone SE haben wird. Allerdings wird es ein größeres 4,2-Zoll-Display haben, anscheinend. Das größere Display wird aber nicht daran liegen, dass es ein All-Screen-Display wie das iPhone X hat. Der Bericht besagt, dass es weiterhin die klassische iPhone Form und die Home Taste auf der Vorderseite beibehalten wird, um die Fingerabdruckerkennung zu unterstützen.

Abgesehen von einem kompletten Redesign werden sich wahrscheinlich die Farboptionen ändern.

Das iPhone SE ist derzeit in den Optionen Silber, Gold, Space Grey und Roségold erhältlich. Das iPhone SE 2 wird voraussichtlich in Silber, Gold und Space Grey erhältlich sein – wie das iPhone 8. Die Rose Gold und Gold Version haben sich im iPhone 8 zusammengeschlossen und es ist wahrscheinlich, dass das neue iPhone SE auch diese neue BH Gold Farboption anstelle von zwei Goldoptionen anbieten wird.

Das hat keinen einzigen Illustrator daran gehindert, sich vorzustellen, wie es aussehen könnte. Im YouTube-Video unten können Sie sehen, wie das iPhone SE2 aussehen könnte, wenn Apple ihm ein iPhone X-ähnliches Redesign geben würde.

Hier ist eine Vorstellung davon, was wir von Concept Creator erwarten können.

Derzeit verfügt das iPhone SE über einen 4-Zoll-Bildschirm (das sind 4 Zoll diagonal gemessen). Das Mobilteil selbst misst 123,8mm x 58,6mm und ist 7,6mm dick. Es wiegt 113g.

Die neuen Dimensionen des iPhone SE können weiter abnehmen. Zum Beispiel könnte das Telefon so dünn wie das iPhone 8 bei 7,3 mm sein. Wenn Apple das iPhone 5s-esque Design für das iPhone SE wegwerfen würde, zugunsten der Nachahmung des iPhone 8 Designs, könnte das machbar sein.

Die Neinsager vermuten, dass Apple das Design des iPhone SE bei einer so minimalen Änderung der Bildschirmabmessungen nicht wesentlich verändern würde. Es würde viel Forschung und Entwicklung erfordern, ohne dass der Unterschied für den Verbraucher spürbar wäre.

Dies ist die große Sache, und wenn wir uns ein iPhone SE mit Face ID ansehen, würde das bedeuten, dass wir auch einen Bildschirm von Rand zu Rand und keine Home-Taste bekommen.

Wenn Apple jedoch ein Update für das bestehende SE-Modell einführt, bleibt die Schaltfläche Touch ID Home wahrscheinlich erhalten.

Das neue iPhone SE 2 (bzw. iPhone X SE) konnte dank der gerüchteweise verglasten Rückseite kabellos aufladen. Tekz24 behauptet, von einer “sehr zuverlässigen Quelle” den Tipp erhalten zu haben, dass das neue iPhone SE 2 “eine Glasrückwand haben wird” und dass es “drahtloses Laden unterstützen könnte”.

Apples 3D-Touchscreen-Technologie gibt es schon seit einiger Zeit, und es ist logisch, sie der SE hinzuzufügen. Aber Quellen sagen, dass dies nicht der Fall sein wird: Ming-Chi Kuo hat ihm die Daumen nach unten gedrückt. Wie die Tech Times feststellt, läuft dies Gefahr, dass das Feature als “nichts weiter als ein Gimmick angesehen wird, das nur Kunden, die die teureren iPhones kaufen, genießen dürfen”.

Zusätzlich konnten wir eine 7Mp FaceTime Kamera mit Retina Flash sehen, die die 5MP FaceTime Kamera im aktuellen Modell ersetzt.

Andere als das, ist es wahrscheinlich, viele der Funktionen des aktuellen iPhone SE, wie z. B. zu halten:

Die Batterie wird auch eine leicht erhöhte Leistung von 1640mAh auf 1700mAh haben – dies könnte notwendig sein, um das etwas größere Display mit Strom zu versorgen, wenn das passiert.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für unsere iPad Pro 3 Gerüchte.