Hier sind alle Tipps von Apple für HomePod, die in der Tips-App verfügbar sind

HomePod hat damit begonnen, Kunden auf der ganzen Welt zu erreichen und Apples Tips-App für iOS ist bereit dafür. Wenn Sie den Lautsprecher mit Ihrem Gerät (iPhone, iPad oder iPod Touch) gekoppelt haben, können Sie auf eine neue Tips-Sammlung zugreifen. Nachdem Sie HomePod gepaart haben, sollten Sie innerhalb von 30 Minuten eine Benachrichtigung von der Tips-App erhalten.

Um Sie auf die Veröffentlichung des HomePod vorzubereiten, haben wir hier alle Tipps zusammengefasst. Die Tipps reichen von Siri-Steuerungen für Musik und HomeKit über Siri bis hin zu “Settle a bet”.

Hier sind alle Tipps für HomePod, die über die Tips-App auf iOS verfügbar sind:

Haben Sie etwas zu fragen? Sagen Sie einfach “Hey Siri” und stellen Sie Ihre Anfrage. Das Licht auf der Oberseite zeigt an, dass der HomePod hört – auch wenn er Musik spielt.

Sagen Sie:”Hey Siri, machen Sie es lauter.” Oder tippen Sie auf die Bedienelemente oben drauf.

Fragen Sie nach dem, was Sie hören möchten, nach Titel, Künstler, Genre, Aktivität oder Stimmung. Mit Ihrem Apple Music-Abonnement können Sie aus mehr als 40 Millionen Songs auswählen.

Hören Sie die Vorhersage, wo Sie sich befinden – oder wo Sie sich wünschen.

Wenn Sie noch mehr Sachen ausprobieren möchten, fragen Sie Siri, was Sie sagen können. Oder schauen Sie sich das Online-Benutzerhandbuch für die ganze Schaufel an.

Tune in die neuesten Nachrichten

Bleiben Sie mit der Musik von Beats 1 auf dem Laufenden oder hören Sie die Top-Stories von heute, indem Sie “Hey Siri, tell me the news” sagen.

Fragen Sie nach dem Song, den Sie als nächstes hören möchten.

Wenn Sie Musik hören, die Sie lieben, können Sie die Stimmung aufrechterhalten.

Um ein individuelles HomeKit-Zubehör zu steuern, beziehen Sie sich einfach auf das HomeKit-Zubehör.

Sie können nach einer bestimmten Aktie, einem bestimmten Index oder einem bestimmten Fonds fragen. Zum Beispiel: “Hey Siri, wie geht es der Apple Aktie heute?”

Warum aufstehen und nachsehen, wenn man fragen kann? Lassen Sie Siri den Status Ihres HomeKit-Zubehörs überprüfen.

Texten Sie schnell, auch wenn Sie alle Hände voll zu tun haben. HomePod kann Textnachrichten über Ihr iPhone versenden.

Spielen Sie fast alles von Ihrem iPhone auf HomePod mit AirPlay 2. Drücken Sie im Control Center auf Musik, um auszuwählen, wohin der Ton geleitet werden soll.

Haben Sie ein Wort, das Ihnen nicht gefällt? Lieber nachsehen als sich entschuldigen.

HomePod ist ein Home-Hub, so dass Sie auf HomeKit-Zubehör zugreifen und es kontrollieren können, wenn Sie unterwegs sind. Aktivieren Sie Einstellungen > Ihr Name > iCloud > Home, um den Fernzugriff zu aktivieren.

Wenn Sie einen Sachverhalt überprüfen wollen, fragen Sie Siri.

Fragen Sie nach einer Restaurantempfehlung, dem Standort und den Öffnungszeiten.

Alle Videos aus der HomePod-Sammlung in der Tips-App https://t.co/TMSnYuHY5N pic.twitter.com/v4Uv2bWGtN

Guilherme Rambo (@_inside) 8. Februar 2018

Abonnieren Sie auf YouTube für weitere Apple-News: