Eigentümer von Apple’s Chicago Flaggschiff auf der Suche nach einem Käufer, könnte netto ≈$170M

Apple’s Michigan Avenue, Chicago Flagship Store wurde offiziell von seinem Vermieter, Walton Street Capital, zum Verkauf angeboten.

Berichtet von The Wall Street Journal, kaufte Walton Street Capital den neuen Apple Store im vergangenen Jahr zusätzlich zu einem angrenzenden 35-stöckigen Einzelhandels- und Bürogebäude für 370 Millionen Dollar.

Der Vermieter will nun den 20.000 Quadratmeter großen MacBook Air-roofed Apple Store zusammen mit einem Teil der Verkaufsfläche nebenan für bis zu 175 Millionen Dollar verkaufen. Die Firma soll die Büroräume im 35-stöckigen Gebäude behalten.

WSJ berichtet, dass Apple Stores in Einkaufszentren im Jahr 2016 einen Umsatz von 710 $/Quadratfuß erzielt haben, was etwas höher war als die 630 $/Quadratfuß für Nicht-Mall Apple Stores. Dies positioniert das Objekt Apple Michigan Avenue als solide Investition für Interessenten.

Apple nutzt seine Marke auch als Hebel, um über niedrige Mieten zu verhandeln.

Apple ist sich der Macht seiner Marke bewusst und nutzt sie, um niedrige Mieten auszuhandeln. Die Miete, die sie für den neuen Apple Store in Chicago zahlt, liegt weit unter dem Durchschnitt von $400 bis $500 pro Quadratfuß, der in der Nähe entlang der Michigan Avenue gezahlt wird, in einem gehobenen Einzelhandelsbereich, der als die Magnificent Mile bekannt ist, sagten Leute, die mit der Angelegenheit vertraut sind.

Es könnte jedoch die Möglichkeit bestehen, dass Apple aufgrund seiner Marke eine höhere Miete bei einem neuen Eigentümer zahlt.

Auch der WSJ stellt fest, dass Apple das Flaggschiff als seinen “ehrgeizigsten” Standort bezeichnet hat. Neben dem Angebot einiger seiner bekanntesten Heute auf Apple-Veranstaltungen.

Apple Beamte beschreiben den Laden als den ehrgeizigsten des Unternehmens, auch wegen seines Designs und seiner Verbindung zum Fluss. Der Store bringt auch bekannte Profis mit, um Apple-Gerätebenutzer über die Produkte zu informieren, eine Erfahrung, die in den meisten anderen Apple Stores auf der ganzen Welt nicht verfügbar ist.

Der Laden war kürzlich auch in den Nachrichten, nachdem er Risse in einer Glasscheibe gesehen hatte und darüber, wie sein Dach im vergangenen Winter mit Schnee umgegangen ist.