Apple HomeKit wird heute im riesigen Westfield London John Lewis Store präsentiert.

Apple HomeKit wird heute im riesigen Westfield London John Lewis Store präsentiert.

Der britische Einzelhändler John Lewis eröffnet eine neue 230.000 qm große Fläche. Fuß Standort im Londoner Einkaufszentrum Westfield und im riesigen neuen Kaufhaus ist ein komplettes Display, das dem Apple HomeKit gewidmet ist……

Apple Stores haben mit sauberen Methoden experimentiert, um HomeKit-Demonstrationen auf kleinem Raum zu simulieren, aber das John Lewis HomeKit-Showcase bietet Kunden eine echte praktische Erfahrung mit der Steuerung von intelligenten Heim-Accessoires mit Siri und Apple’s Home App.

John Lewis hat sich mit Apple zusammengetan, um zu zeigen, wie die vielen Smart Home-Produkte mit nur einer App und einem Steuerungssystem – dem Apple HomeKit – genutzt werden können. In einer häuslichen Umgebung können Sie mit Siri im Laden herumspielen und ihn bitten, das Licht zu dimmen, Ihre Lieblingsmusik zu spielen und die Heizung einzuschalten.

Während der Einzelhändler anerkennt, dass sowohl Google als auch Amazon mit ihren eigenen Plattformen im Smart Home Bereich sind, sagt John Lewis, dass es auf der Apple Partnerschaft gelandet ist, weil über drei von vier Suchen auf ihrer Website von iOS stammen:

Viele John Lewis Kunden lieben und benutzen Apple iOS, sie haben ein iPad oder ein iPhone. Unsere Statistiken haben ergeben, dass 77 Prozent der Suchanfragen auf JohnLewis.com von iOS-Geräten stammen”, erklärt Siân Grieve von John Lewis: “Wir wissen, dass Amazon diesen Bereich verfolgt, wir wissen, dass Google ihn in großem Stil verfolgt – das ist unsere Chance, das in einer iOS-Umgebung zum Leben zu erwecken”.

Das ganze Kaufhaus sieht großartig aus mit dem HomeKit Platz, den man sich für Apple-Fans in der Nachbarschaft anschauen sollte.

Weitere Informationen zu Apple HomeKit finden Sie in unserer neuen HomeKit Weekly-Serie (nächster Eintrag morgen) sowie in diesen Geschichten: